Kegeln Bundesliga

Schweres Auswärtsspiel für Schrezheim beim ESV Pirmasens

Am kommenden Sonntag müssen die Keglerinnen vom KC Schrezheim den weiten Weg zum ESV Pirmasens antreten. Die Mannschaft der Pfälzer Spielerinnen steht derzeit auf dem 6. Tabellenplatz mit 12:14 Punkten. Beste Spielerinnen sind Alena Bimber, Alisa Bimber und Marie-Luise Scherer. Alle drei mit einem Schnitt von über 560 Kegel. Die Mannschaft ist sehr heimstark und der Spielrhythmus durch die 6 Bahnanlage ist für die Schrezheimer Frauen immer wieder eine Herausforderung. Die Spielerinnen von der Ostalb sollten an ihre guten Leistungen anknüpfen, dann ist ein Sieg möglich. Derzeit stehen die Frauen vom KC um Mannschaftsführerin Bianca Sauter auf dem 3. Tabellenplatz mit 16:8 Punkten. Die Niederlage vom vergangenen Samstag beim Champions League Spiel in Bamberg muss von den Mädels abgehakt werden. Trainer Wolfgang Lutz wird sicherlich versuchen, so clever wie möglich aufzustellen um einige Mannschaftspunkte zu entführen. Also ohne Zweifel ein schweres, spannendes Spiel.

Männer empfangen den SC Regensburg

Die Männer vom KC Schrezheim erwarten am Samstag um 12:30 Uhr die Kegler vom Sport Club Regensburg. Beide Mannschaften stehen punktgleich mit 12:16 Zählern auf dem 5. bzw. 7. Tabellenplatz. Beste Spieler sind Nils Deichner, Fabian Langer und Taras Frydrak mit je einem Schnitt von knapp über 600 Kegel. In dieser Begegnung wird sicherlich die Tagesform und die geschlossene Mannschaftsleistung entscheidend sein.

About the Author

By karin / Editor, bbp_participant on Feb 02, 2019

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: