Sieg der Frauen gegen Waldkirch

Die Schrezheimer Mädels haben gegen den Tabellenletzten DKC Waldkirch einen 6:2 Sieg eingefahren. Es war ein klarer Sieg, nach 2 Durchgängen hatten die Mädels bereits einen Vorsprung von über 150 Kegel und allen vier Punkten gesichert. Eine tolle Leistung!

Die Aufstellung hat Trainer Lutz etwas durcheinander geworfen. Dieses Mal begannen Kathrin Lutz und Laura Runggatscher. Beide machten ihre Sache sehr gut. Kathrin spulte ihr Programm ab. Ein Wurf nach dem nächsten saß an der richtigen Stelle. So sicherte sie sich nicht nur alle vier Bahnen, auch baute sie den Vorsprung um fast 100 Kegel aus. Laura machte die ganze Geschichte etwas spannender. Doch im richtigen Moment hatte sie auch die richtige Antwort parat. So gewann sie die ersten drei Bahnen und machte den Punkt fix.
Verena Schupp war wieder mit von der Partie und spielte, als ob sie nie gefehlt hat. Vier Bahnen holte sie sich souverän. Sabina Sokac hatte im Mittelpaar zu kämpfen. Und das kann sie. Nach zwei gewonnen Bahnen, ließ sie ihre Gegnerin etwas an sie heran kommen. Doch dann packte sie alles aus und gewann auch noch die letzte Bahn und damit auch den Punkt.
Das Schlussgespann Bianca Sauter und Kristina Sanwald hatten damit einen komfortablen Vorsprung von über 150 Kegel und bereits alle gewonnen Mannschaftspunkte. Es sollte nichts mehr anbrennen. Kristina holte sich die erste Bahn und war im Spiel. Die beiden Gäste hatten das Spiel noch nicht aufgegeben und kämpften sich zurück. So blieb Kristina an ihrer Gegnerin dran, musste sich jedoch um 13 Kegel geschlagen geben. Es war nicht das Spiel von Bianca Sauter. Doch an dem Sieg rüttelte keiner mehr. So gab auch Bianca ihren Punkt ab, mit 6:2 Punkten behielten die Mädels die Punkte in Schrezheim.

In der Tabelle sind sie mit dem Sieg wieder auf den dritten Tabellenplatz geklettert. Es bleibt weiterhin eng und jedes Spiel zählt. So auch das anstehende Champions League Spiel in Bamberg, denn hier geht es schließlich um den Einzug ins Final Four. Trainer Lutz nach dem Spiel: „Wir haben uns nicht von unser besten Seite gezeigt aber Sieg ist Sieg!“

Die Ergebnisse:
KC Schrezheim 3308 – 6:2 – 3162 DKC Waldkirch
Kathrin Lutz 585 – 4:0 – 496 Senta Hauschel
Laura Runggatscher 563 – 3:1 – Ann-Katrin Walz
Verena Schupp 563 – 4:0 – 522 Stephanie Scheer
Sabina Sokac 540 – 3:1 – 506 Katja Francz
Kristina Sanwald 539 – 1:3 552 Linda Sieger
Bianca Sauter 518 – 1:3 – Alexandra Kempf

About the Author

By kristina / Editor, bbp_participant on Jan 23, 2019

No Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: